Mitgliederversammlung des VDL-Landesverband Hessen

VDL-Landesverband Hessen bekennt sich zu starkem Netzwerk im „Grünen Bereich“

Die diesjährige Mitgliederversammlung des VDL-Landesverbandes Hessen e.V. fand am Dienstag, 8. Dezember 2020, aufgrund der Corona-Pandemie als Webkonferenz unter Anwendung des Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie statt.

Mit einstimmig verabschiedeten Satzungsänderungen hat sich die Mitgliederversammlung klar zu einem starken Netzwerk aller akademischen Berufe im „Grünen Bereich“ bekannt. Neben den Agrarwissenschaften, den Haushalts- und Ernährungswissenschaften und der Landespflege wurden nun auch explizit die Umweltwissenschaften, die Forstwissenschaften, der Gartenbau, die Landschaftsarchitektur und der Weinbau aufgenommen. „Mit dieser klaren Formulierung setzen wir nicht nur die Strategie des VDL Bundesverbandes in Hessen um, sondern senden zudem ein wichtiges Signal an unseren neuen Kooperationspartner, der VEG Alumni Association in Geisenheim und die Hochschule Geisenheim University selbst“, ist der hessische Landesvorsitzende Markus W. Ebel-Waldmann überzeugt.

Im Mittelpunkt der Versammlung standen neben den satzungsgemäßen Berichten turnusmäßig auch Wahlen zum Vorstand.

Im Amt des Vorsitzenden der Sparte „Öffentlicher Dienst“ wurde Martin Grenzebach bestätigt. Ebenfalls der stellvertretende Vorsitzende Dr. Jürgen Becker. Neue Vorsitzende der Sparte „Studierende“ ist die Gießener Studentin Lisa-Marie Paul, die bereits als stellvertretende Vorsitzende dem Vorstand angehörte. Ihre Stellvertreter sind Philipp Schupp und der bisherige Vorsitzende der Sparte Christopher Mosch. In den nächsten Wochen werden noch die Sparten „Öffentlicher Dienst“ und „Hochschule und Forschung“ Verstärkung erhalten. Die entsprechenden Vorratsbeschlüsse wurden gefasst. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Der hessische Landesvorsitzende Markus W. Ebel-Waldmann verabschiedete bei der Mitgliederversammlung den stellvertretenden Vorsitzenden der Sparte „Öffentlicher Dienst“, Dr. Werner Pohlmann, herzlich und mit größtem Dank für sein berufsständisches Engagement in über 13 Jahren im Vorstand des VDL-Landesverbandes Hessen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.