100 Jahre VDL-Bundesverband Berufsverband Agrar, Ernährung, Umwelt e.V. und VDL-Jahrestagung 2019

Wir sagen Danke!

Im Jahr 2019 feiert der VDL sein 100-jähriges Bestehen. Dieses besondere Jubiläum wurde am 23. Mai in Berlin mit einem Festakt begangen. Hierzu konnten neben zahlreichen VDL-Mitgliedern auch viele hochrangige Gäste aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft im Berliner Humboldt Carré begrüßt werden.

Dank unserer vielen ehrenamtlich tätigen und hochengagierten Kolleginnen und Kollegen im Bund und in den Ländern sowie einem hochmotivierten und erfolgreichem Hauptamt in der Bundesgeschäftsstelle ist unser Verband für Aufgaben der Zukunft gerüstet und gut aufgestellt. Allen, die hierzu beigetragen haben, noch immer beitragen und künftig beitragen werden, gilt unser ausdrücklicher Dank sowie Respekt für ihre Leistung!

Unser ganz besonderer Dank gilt zudem den zahlreichen Unterstützern und Partnern aus der Wirtschaft, die wir für unseren Festakt als Sponsoren gewinnen konnten. Durch ihre Unterstützung war es möglich, die 100-Jahr-Feier in einem würdevollen Rahmen durchzuführen.

Wir danken unseren Partnern

Weitere Informationen zum 100-jährigen Jubiläum des VDL-Bundesverband e.V. und zu unseren Partnern finden Sie hier.

Jubiläumsfilm 100 Jahre VDL-Bundesverband e.V.

Bundesverband Rückblick

Landesverbände Rückblick

Der VDL – aktiv für den Berufsstand

Wen vertritt der VDL? Welche Aufgaben hat er und wie wird im VDL inhaltlich gearbeitet? Hier finden Sie die Antworten.

Der VDL ist der Berufsverband derjenigen,
die ein Hochschulstudium der Studiengänge:

Agrarwissenschaften
Ernährungswissenschaften
Haushaltswissenschaften
Ökotrophologie
Landespflege
des Umweltschutzes
oder verwandter Disziplinen

abgeschlossen haben, sich noch im Studium befinden oder auf Grund einer vergleichbaren Tätigkeit an der Arbeit des Verbandes interessiert sind.

Der VDL hat die Aufgabe, Wissenschaft, Forschung und Lehre in den genannten Disziplinen zu fördern und in der Öffentlichkeit zu vertreten. Er betreibt „Berufsständische Aufklärungsarbeit”, um das klassische Berufsfeld in der Agrar- und Ernährungswirtschaft zu sichern und neue Tätigkeitsbereiche für die akademischen „grünen” Berufe zu erschließen.

Die berufsständische Arbeit im VDL vollzieht sich auf Bundes- und Landesebene in Fachgruppen, in denen Fachleute relevante Fragestellungen aus den Bereichen Agrar, Ernährung und Umwelt bearbeiten. Schwerpunkte liegen dabei auf der fachlichen Arbeit im Agrar-, Ernährung- und Umweltbereich sowie auf den Themen Hochschule, Ausbildung und Berufsfeld.

Im VDL-Bundesverband sind 8 VDL-Landesverbände und der Bundesverband der Hochschulabsolventen / Ingenieure Gartenbau und Landschaftsarchitektur (BHGL) zusammengeschlossen.

Über die Mitgliedschaft im Deutschen Beamtenbund, im Deutschen Führungskräfteverband ULA und im europäischen Verband der Agraringenieure CEDIA wahrt der VDL die gesellschaftspolitischen und berufsständischen Interessen seiner Mitglieder.

Hinweis

Am 28. Juni 2019 erscheint das neue VDL-Journal mit dem Titelthema “100 Jahre VDL Berufsverband Agrar, Ernährung, Umwelt e.V.”

26JunganztagsVDL-Sommerfest an der Universität Bonn

26Junganztags27Deutscher Bauerntag 2019

26Jun10:0012:00Besuch der Bundesgartenschau in Heilbronn: „die Highlights in zwei Stunden“

01Jul20:0022:00Stammtisch VDL-Studierendengruppe Bonn

VDL – Bundesgeschäftsstelle

Claire-Waldoff-Str. 7
10117 Berlin
Tel.: 030/31904-585
Fax: 030/31904-588
Email: info@vdl.de
Internet: www.vdl.de
mehr …

Fördernde Mitglieder des VDL Bundesverbandes e.V.

Wir kooperieren mit:

X