VDL_Logo

Der VDL ist der institutionelle Partner des Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013

2013 wird der Deutsche Nachhaltigkeitspreis zum sechsten Mal vergeben. Die Auszeichnung ist eine Initiative der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, dem Rat für Nachhaltige Entwicklung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, Forschungseinrichtungen und zivilgesellschaftlichen Organisationen.

Der Preis will Unternehmen in nachhaltigem Handeln bestärken und helfen, die Grundsätze nachhaltiger Entwicklung in der öffentlichen Wahrnehmung besser zu verankern. Er soll zeigen, dass verantwortliches Handeln nicht nur hilft, soziale und ökologische Probleme im globalen oder lokalen Maßstab zu lösen, sondern auch Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit erhöhen kann. Prämiert werden auch in diesem Jahr Unternehmen, die vorbildlich wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden. Die Suche nach den Besten folgt einer eigenen, transparenten Methodik, in deren Fortentwicklung alle relevanten Stakeholdergruppen mit Einfluss und Stimme eingebunden sind. Perspektiven aus Wirtschaft, Politik, Forschung und Zivilgesellschaft spiegeln sich fortlaufend in Methodikteam, Kuratorium und Jury wider.

Methodikpartner sind die Top-Managementberatung A.T. Kearney, das Wuppertal Institut, die Trifolium – Beratungsgesellschaft mbH und die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.

In der Jury unter dem Vorsitz von Dr. Günther Bachmann (Generalsekretär Rat für Nachhaltige Entwicklung) wirken u.a. Prof. Dr. Gesine Schwan (Präsidentin HUMBOLDTVIADRINA School of Governance), Prof. Dr. Edda Müller (Vorstandsvorsitzende Transparency International), und Prof. Dr. Maximilian Gege (Vorsitzender B.A.U.M.) mit.

Der VDL ist der institutionelle Partner des Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013.

Weitere Informationen sind unter www.nachhaltigkeitspreis.de abrufbar.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.