Besuch der Grünen Woche

Am Abschlusstag der Grünen Woche berichtete Lars Jaeger als Projektleiter von den Hürden und Erfolgssteine der diesjährigen Messe. Wie immer gab es neben harten Fakten auch wieder die eine oder andere Anekdote.

Insgesamt zeigte sich Herr Jaeger mit der Messe zufrieden, auch wenn man bei den Besuchern nicht die gewünschte 400.000-Marke geknackt habe. Aussteller und Besucher seien dennoch zufriedener als in den Vorjahren gewesen. Die Pro-Kopf-Ausgaben hätten sogar einen Rekordwert aufgestellt. Das nächste Partnerland hat zwar noch nicht unterschrieben. Herr Jaeger zeigt sich aber entspannt und zuversichtlich. Das gilt auch für einen möglichen Auftritt Russlands 2017. (Steinborn)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.