VDL-NRW: Sitzung mit Wahl der Studierendenvertreter

Foto: Pixabay

Am 6. April 2022 fand die Sitzung der VDL-Studierendengruppe Bonn statt.

Im Rückblick wurde festgestellt, dass pandemiebedingt im letzten Jahr nur wenige Präsenzveranstaltungen möglich waren. Neben diversen Stammtischen in Präsenz und online gab es auch Praxisvorlesungen, eine digitale Feldbegehung mit der LWK-NRW und das Webinar „Berufseinstieg in die Grüne Branche“ den BAP Kurs mit Herrn Hammes sowie den Excelkurs. Zwei Vertreter der Studierendengruppe waren am 22.06.2021 beim Agrarkarrieretag. Außerdem konnten die Mitgliederzahl leicht gesteigert werden.

Nach Vorlage eines positiven Kassenberichtes wurde der bisherige Vorstand entlastet.
Anschließend wurden Johannes Stoschek und Moritz Will als neue Vorsitzende gewählt sowie Felix Wolff und Marvin Bretz als Kassierer, aber auch neue Vertreter für die Referate.

Für weitere Veranstaltungen wurden Ideen gesammelt, z.B. eine Exkursion zu Christine, interaktivere Stammtische, wie Kegeln etc. und noch mehr Kursangebote, wie bspw. Motorsägenkurs.

Text: VDL

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.