Brandenburgs gläsernste Molkerei

Zwei Drittel der Öko-Trinkmilch nördlich des Mains stammt aus den beiden Milchwerken der Gläsernen Molkerei aus Münchehofe im Spreewald und vom Standort Dechow im Biosphärenreservat Schaalsee.

Dr. Frank Wetterich leitet die Abteilung Landwirtschaft und führte uns durch die Meierei, die trotz 6.000 Liter Abfüllung pro Stunde handwerkliche Verarbeitungskunst als Kernkompetenz aufweist.
Mit viel Fachwissen und Engament zeigte er uns die Anlage und erklärte Sichtbares und Unsichtbares.
Münchehofe entwickelte sich aus einem 2001 gegründeten Familienunternehmen und verarbeitet am typischen Grünlandstandort täglich 100.000 Liter Milch von 150 Landwirten. (Krieg

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.