VDL_Logo

“Wege in den Beruf – Unternehmen stellen sich vor” mit der Norddeutschen Pflanzenzucht Hans-Georg Lembke KG

Am 8. Dezember 2020 organisierte die VDL Studierendengruppe Göttingen zum zweiten Mal online eine Veranstaltung der Reihe “Wege in den Beruf – Unternehmen stellen sich vor”. Der Referent war diesmal Dr. Gregor Welna von der Norddeutschen Pflanzenzucht Hans-Georg Lembke KG (NPZ), der spannende Einblicke in seinen Arbeitsalltag als Pflanzenzüchter gewährte. Interessant für die etwa 30 Zuhörenden – Dr. Annette Pfordt vom VDL-Vorstand war von Costa Rica aus dabei – waren vor allem seine Empfehlungen zur Gestaltung des Studiums und zum Berufseinstieg als Agrarwissenschaftler. Hierbei ging er besonders auf Auslandsaufenthalte und Praktika ein und beschrieb auch seinen persönlichen Werdegang.

Dr. Welna wechselte nach seinem Studium in Kiel nach Göttingen, um im Bereich der Ackerbohnenzüchtung zu promovieren. Erst nach dem Studium stellte er fest, wie wichtig es ist, Chancen wahrzunehmen, um herauszufinden, in welchem Beruf man arbeiten möchte. Heute ist er glücklich, dass er nach einer ersten Anstellung bei Bayer im Vertrieb zur NPZ wechseln konnte, wo er in der Leguminosenzüchtung seine wahre Berufung fand. Zudem führte ihn dieser Wechsel zurück in seine Heimat Schleswig-Holstein.

Interview mit Dr. Gregor Welna von der Norddeutschen Pflanzenzucht Hans-Georg Lembke KG (NPZ) (Foto: VDL LV Niedersachsen)

Im Januar geht es weiter

Von Seiten der teilnehmenden Studierenden erhielten wir durchweg positive Resonanz auf die Veranstaltung. Besonders hilfreich und interessant waren für viele die Empfehlungen von Dr. Welna zur Gestaltung des Studiums und zum beruflichen Werdegang. Daher werden wir auch unsere nächste Veranstaltung unter dem Motto “Wege in dem Beruf” nächsten Jahres wieder dieser Thematik widmen. Am 13. Januar 2021 wird die Dr. Schwerdtfeger Personalberatung GmbH & Co. KG vorgestellt (www.personal-schwerdtfeger.de). Dr. Schwerdtfeger, der selbst in Göttingen Agrarwissenschaften studiert und promoviert hat, wird aufzeigen, wie eine Personalberatung arbeitet und welche Unterstützung Berufseinsteiger hier bekommen können. Bei Interesse bitte melden unter studierende.goettingen@vdl.de

Eike Tannen, Peet Gaumann

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.