Erster Online-Stammtisch der VDL-LG Bayern

Bedingt durch die Corona-Pandemie fand der Stammtisch der VDL-Landesgruppe Bayern am 23. Juni 2020 nicht live, sondern online statt. Der VDL-Bundesverband hatte dafür dankenswerter Weise die Plattform „GoToMeeting“ zur Verfügung gestellt. Im Mittelpunkt stand ein Gedankenaustausch über die weiteren strategischen Schritte zur Fortsetzung der im Jahre 2019 begonnenen Reaktivierung der Landesgruppe. Als ausgesprochen positiv wurde empfunden, dass die Erfahrungsberichte der jahrgansälteren Teilnehmer konstruktiv ergänzt wurden durch innovative Ideen der Jüngeren. Einig war man sich darin, dass die Präsenz an den Hochschulen und die Kontinuität des Serviceangebots zentrale Aspekte der Verankerung des VDL an Studienorten sind. Wichtig sind in diesem Zusammenhang attraktive Anreize, zusammen zu kommen und sich auszutauschen. Dies ist gerade angesichts der Tatsache, dass spannende Fachexkursionen immer seltener angeboten werden, besonders wichtig und zielführend. Bestätigt wurde von den jüngeren Stammtischlern, dass nach wie vor ein hohes Interesse besteht, sich mit Berufskollegen aus der betrieblichen Praxis auszutauschen und darüber hinaus auch Gespräche mit Entscheidungsträgern aus dem vor- und nachgelagerten Bereich zu führen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.