Erfolgreicher Online-Stammtisch der Landesgruppe Bayern

Wenn man Corona überhaupt etwas Positives abgewinnen will, dann ist es die „neue“ Art zu tagen und sich auszutauschen. Der Online-Stammtisch der Landesgruppe Bayern am 15. Februar 2021 kann hier nach ersten positiven Erfahrungen in 2020 erneut als Beweis angeführt werden. Neben den Stammgästen, die bereits einige Male an den Präsenz-Stammtischen der Vor-Corona-Zeit teilgenommen hatten, konnten zum ersten Online-Stammtisch des Jahres 2021 auch VDL-Mitglieder aus Oberfranken und Unterfranken sowie aus dem östlichen und südlichen Oberbayern begrüßt werden.

Nach eigenem Bekunden wären diese Mitglieder aufgrund der zu bewältigenden Entfernung von zum Teil mehreren hundert Kilometern nicht zu Präsens-Treffen in die Münchener Lokalitäten gekommen. Grund genug, diese Art des Austausches auch in der Nach-Corona-Zeit aufrecht zu erhalten. Der Stimmung jedenfalls hat die Online-Version nicht geschadet. Die Resonanz ergab, dass die Teilnehmer zwei interessante, kurzweilige Stunden erlebten. Neben dem persönlichen Austausch wurden mit der „Aktuellen Stammtischfrage“ auch Informationen über das Bäckerhandwerk vermittelt und der Blick nach vorne auf geplante Veranstaltungsformate der Landesgruppe Bayern gerichtet. Gemeinsam wurden Pläne für künftige Sitzungen geschmiedet (siehe Terminhinweis).

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.