VDL-Lehrfahrt mit Bundesstudierendentreffen 2019

Vom 27. bis 30. November 2019 lädt der VDL-Bundesverband gemeinsam mit der VDL-Studierendengruppe Göttingen zu einer Fachveranstaltung zum Thema „Aktuelle Fragen der Agrar- und Ernährungswissenschaften“ und zum Bundesstudierendentreffen in die Stadt der Wissenschaft ein.

Göttingen setzt nicht nur mit der Agrarfakultät wissenschaftliche Maßstäbe, die sich mit einem breiten Spektrum an Studiengängen und Forschungsschwerpunkten präsentiert.
Am 28. November führt uns eine ganztägige Exkursion in die Region Hannover zum Bundessortenamt und zum Institut für Nutztiergenetik am Friedrich-Löffler-Institut für Tiergesundheit. Dort bekommen wir Einblicke in die Wissenschaftsorganisation und Ressortforschung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und lernen ausgewählte Forschunsgschwerpunkte und den Transfer von Ergebnissen in die landwirtschaftliche Praxis kennen.
Neben den fachlichen Erkenntnissen wird auch das Netzwerken und der Erfahrungsaustausch unter den Studierenden nicht zu kurz kommen, dafür sorgt schon der Besuch der berühmten Lawi-Party im Anschluss an die Exkursion.

Beitragsfoto: Bundessortenamt

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.