VDL_Logo

VDL-Fahrt: Besuch der Hengstparade im Landesgestüt Neustadt/Dosse

Das schlechte Wetter konnte die Freude der Pferdenarren unter den VDL’ern beim Besuch der traditionellen Hengstparade in Neustadt Dosse nicht trüben, die wir am 21. September auf dem Terminplan hatten.

Alljährlich werden auf dem Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt im September die traditionellen Hengstparaden veranstaltet. Mit zahlreichen rasanten Schaubildern bewiesen Pferde und Reiter den Besuchern und Fachleuten ihr beeindruckendes Leistungsvermögen.

Ein mehrstündiges Schauprogramm bot den mit Auto oder Zug angereisten VDL’ern edle Pferde, große Mehrspänner, Spring- und Dressurquadrillen (in historischen Uniformen geritten), akrobatische Darbietungen und mehr. Vor der eigentlichen Hengstparade hatten wir die einmalige Gelegenheit, eine einstündige Führung über das Gestüt zu bekommen.

Unsere fachkundige Führerin Martina Heggemann (im Bild links) aus dem Marketing des Landesgestütes präsentierte uns in den Stallungen u.a. den Hengst „Quaterback“, einen der aktuell besten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.