VDL_Logo

Dr. Lothar Koch verabschiedet

Im Anschluss an die VDL-Fachtagung „Internationalisierung des deutschen Agribusiness und der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP)“ am 07. Mai 2014 im Zeughaus der Justus-Liebig-Universität Gießen fand die Mitgliederversammlung 2014 des VDL Landesverbandes Hessen e.V. statt. Neben den satzungsmäßigen Berichten und Regularien standen turnusgemäß Wahlen zum Vorstand auf der Tagesordnung: Der Gießener Agrarökonom Hendrik Garvert, Institut für Agrarpolitik und Marktforschung, wurde im Amt des Schatzmeisters einstimmig bestätigt.

Die Sparte „Öffentlicher Dienst“ führt auch weiterhin Martin Grenzebach, Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen. Zu seinen Stellvertretern wählten die Mitglieder Dr. Werner Pohlmann und Dr. Jürgen Becker, beide Regierungspräsidium Gießen. Dr. Jürgen Becker ist neu im Vorstand des VDL Landesverband Hessen. Er tritt die Nachfolge von Dr. Lothar Koch an, der für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stand. VDL-Landesvorsitzender Markus W. Ebel-Waldmann verabschiedete Dr. Lothar Koch, der über 20 Jahre dem Vorstand des VDL Landesverband Hessen angehörte, mit einem Weinpräsent.

Die Interessen der Studierenden vertreten künftig die Gießener Studierenden Michael Schmitt, Tobias Grabner und Leon Lingenberg. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.