VDL-Bundesverband aktuell

Aktuelle Meldungen aus dem VDL-Bundesverband

Erfolgreiche Online-Vortragsveranstaltung der VDL-Landesgruppe Bayern

Am 12. April 2021 um 20 Uhr kam die VDL Landesgruppe Bayern wieder zu einem online Stammtisch zusammen. Es ist schön, dass sich dieses Format als regelmäßiger Anker für einen ersten Kern an VDL-Mitgliedern etablieren konnte und auch in Zukunft alle zwei Monate stattfinden wird. Zu Gast war bei diesem Stammtisch Marlene Speck, Dozentin der […]

Die Zukunft der Landwirtschaft

Trecker in den Straßen von Berlin und Hamburg, Blockaden von Landwirten vor den Lagern der großen Discounter. Die Landwirte in Deutschland sind sauer, sehen ihre Zukunft schwarz.     Es ist zu hoffen, dass sich Landwirtschaft und Lebensmitteleinzelhandel in diesem Jahr den gemeinsamen Herausforderungen stellen.     Wie steht es um die Landwirtschaft in Deutschland? Was läuft verkehrt und ist der Protest […]

Der neue VDL-Jahresbericht ist da!

Themenschwerpunkte: VDL-Fahrt zur Internationalen Grünen Woche Neue VDL-Studie “Frauen in Führungspositionen” Gründungsmitglied des BÖB e.V. Green Livestream – Ein neues Veranstaltungsformat Verbandsarbeit unter außergewöhnlichen Umständen uvm.

Soli-Wegfall für die Vorsorge nutzen

Seit Januar 2021 entfällt der „Soli“ für fast alle Lohn- und Einkommensteuerzahler. Das bietet neue Spielräume für die Altersvorsorge oder Gesundheitsleistungen. Seit Januar dieses Jahres haben die Bürger mehr Netto vom Brutto. Ein wichtiger Grund dafür ist der Wegfall des Solidaritätszuschlags. Diese Zusatzabgabe müssen rund 90 Prozent aller Einkommenssteuerpflichtigen gar nicht mehr zahlen, für weitere […]

Gratis-Gebäcktüte für VDL-Stammtischler

„Wie lange braucht ein geübter Bäcker, um 30 Teigstränge zu Brezen zu schlingen?“. So lautete die aktuelle Stammtischfrage beim ersten Online-Stammtisch 2021 der VDL-Landesgruppe Bayern. Vorangegangen war ein ca. 10-minütiger Informationsblock über die Brezenherstellung im bayerischen Bäckerhandwerk – speziell über das Geheimnis, wie denn nun der Knoten in die Brezen kommt. Dargeboten wurde das Ganze […]

Erfolgreiche Online-Vortragsveranstaltung der VDL-Landesgruppe Bayern

Die VDL-Landesgruppe Bayern veranstaltete am 15. März 2021 einen digitalen Vortragsabend mit interessanten Einblicken in zwei agrarwissenschaftliche Forschungsgebiete: Thomas Freimuth stellte zum Thema „Phosphor in der ökologischen Geflügelhaltung – Innovationen notwendig?“ die Ergebnisse seiner Ende 2020, am Lehrstuhl für Tierernährung der Technischen Universität München, abgeschlossene Masterarbeit vor. Sylvia Kuenz, die als Doktorandin bei Prof. Wilhelm […]

Der ULA-Jahresbericht 2020 ist da! Gleich lesen!

Es wird niemanden verwundern: Das Jahr 2020 ist für unseren Verband ganz anders verlaufen als ursprünglich geplant. Über den gesamten Globus brach eine Katastrophe herein, die mit Millionen von Toten und wirtschaftlichen Verwerfungen ungeahnten Ausmaßes noch lange nicht bewältigt sein wird. Was als zunächst lokal wahrgenommene Viruserkrankung in China begann, hat sich, begünstigt durch den […]

Nächster Online-Stammtisch der VDL-Landesgruppe Bayern am 12. April 2021

Der nächste Online-Stammtisch der Landesgruppe Bayern findet am Montag den 12. April 2021 ab 20.00 Uhr statt. Nach dem sehr erfreulichen Auftakt im Februar hoffen die Veranstalter wiederum auf eine rege Teilnahme. Neben dem kollegialen Austausch wird es auch wieder eine „Aktuelle Stammtischfrage“ geben. Dieses Mal wird sie sich mit einem der zentralen Elemente eines […]

dbb Seminar 2021: „Projektmanagement / Projekte erfolgreich durchführen“ (E-Training)

Der VDL-Bundesverband e.V. bietet in Kooperation mit der dbb akademie ein Seminar zum Thema „Projektmanagment / Projekte erfolgreich durchführen“ an. Das Seminar wird vom 20.-21. Mai 2021 digital stattfinden. Lernziele: Die Teilnehmer*innen kennen die Grundlagen eines modernen Projektmanagements lernen, was an Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten erforderlich ist, um Projekte richtig zu planen, zu strukturieren und […]

Politik-Dialog am 24. März 2021: Mitarbeiterbeteiligung spürbar stärken – Was bringt das Fondsstandortgesetz?

Die Teilhabe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Erfolg ihrer Unternehmen ist ein zentraler Baustein für die Akzeptanz der Sozialen Marktwirtschaft. Auf dieser Erkenntnis fußt auch der Regierungsentwurf zum sog. Fondsstandortgesetz, der neue Regelungen für Mitarbeiterbeteiligungen enthält. Trotz positiver Ansätze, wie z.B. der Anhebung des steuerlichen Freibetrags, bleibt der Entwurf insgesamt hinter den Erwartungen zurück. Gerade […]

X