Key-Visual Key-Visual Key-Visual Key-Visual
15. September 2015

Meistzitierte Forscher: Zwei Professoren der Universität Hohenheim belegen Spitzenplätze

Highly Cited Researchers 2015: Die Professoren Klaus Becker und Jochen Weiss zählen zu den weltweit am häufigsten zitierten Forschern.

Zu den weltweit einflussreichsten wissenschaftlichen Köpfen zählen Prof. Dr. Klaus Becker und Prof. Dr. Jochen Weiss von der Universität Hohenheim – laut Thomson Reuters wurden sie besonders häufig zitiert. Das geht aus der Liste der „Highly Cited Researchers 2015“ hervor. In der Sparte „Agricultural Sciences“ sind 128 Top-Wissenschaftler aus der gesamten Welt gelistet. Zehn davon forschen in Deutschland – und als einzige deutsche Hochschule ist dabei die Universität Hohenheim mit gleich zwei Wissenschaftlern vertreten.

Zwei Forscher der Universität Hohenheim haben es zum wiederholten Mal auf die Liste der „Thomson Reuters Highly Cited Researchers“ geschafft. Diese Welt-Rangliste der meistzitierten Wissenschaftler aus 21 Disziplinen, von den Agrarwissenschaften über Computerwissenschaften und Mathematik bis zur Weltraumwissenschaft, weist im Jahr 2015 insgesamt 3.125 Namen auf – darunter 180 Forscher in Deutschland.

Prof. Dr. Klaus Becker und Prof. Dr. Jochen Weiss von der Universität Hohenheim zählen damit zu den weltweit 128 berücksichtigten Top-Forschern in der Rubrik „Agricultural Sciences“. Die Lebensmittelwissenschaften sind bei dem Ranking in diese Sparte integriert.

Als Experte für Aquakultursysteme und Tierernährung in den Tropen und Subtropen gilt der emeritierte Prof. Dr. Becker. Sein Kollege Prof. Dr. Weiss leitet das Fachgebiet Lebensmittelphysik und Fleischwissenschaft.

Die Liste von Thomson Reuters basiert auf dem obersten einem Prozent der Publikationen, die am häufigsten von anderen Wissenschaftlern aus ihrem Gebiet zitiert werden. Berücksichtigung fanden Veröffentlichungen aus den Jahren 2003 bis 2013.

Quelle: Universität Hohenheim, Pressestelle