VDL_Logo

Gemeinsame Vorstandssitzung mit der Geschäftsführerin des LV Hannover

Zu unserer aktuellen Vorstandssitzung am 6. Juni haben wir die Geschäftsführerin des Landesverbandes Hannover, Frau Ruth Franken, eingeladen. Unser Ziel war die Absprache gemeinsamer Aktivitäten der norddeutschen Landesverbände sowie das Satzungsprojekt. Die Entwicklung der Rechtsprechung der letzten Jahre und die daran angepassten gesetzlichen Regelungen ließen in den Satzungen unserer Landesverbände erhebliche Baustellen erkennen. Aus diesem Grunde haben die norddeutschen Landesverbände gemeinsam einen Fachanwalt beauftragt, um die entstehenden Kosten auf vier Landesverbände zu verteilen. Der Landesverband Hannover hat seine neue Satzung bereits am 7.3.2013 verabschiedet hat. Wir planen diesen Schritt für die kommende MV im Frühjahr 2014. Eine Satzungsänderung ist immer mit viel Arbeit und Unruhe verbunden, so haben wir Frau Franken zu unserer Vorstandsitzung eingeladen, um aus den Erfahrungen von Hannover zu lernen und zu erfahren, wie man diverse Punkte dort kontrovers diskutiert hat. Dieses brauchen wir dann in Weser-Ems nicht zu wiederholen. Es zeichnet den VDL aus, dass unsere Landesverbände sich gegenseitig zum Wohl aller unterstützen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.