März, 2021

04Mär19:0020:00Green Livestream - Der VDL-ScienceTalk mit Sebastian Streit19:00 - 20:00 Veranstalter: VDL Landesverband Niedersachsen

Veranstaltungsdetails

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Sie sind herzlich eingeladen zum ersten VDL-ScienceTalk, organisiert vom VDL-Landesverband Niedersachsen, im Rahmen der digitalen Veranstaltungsreihe „Green Livestream“ am Donnerstag, den 4. März 2021, von 19.00 bis 20.00 Uhr.
VDL-Mitglied Sebastian Streit, Post-Doc am Institut für Zuckerrübenforschung in Göttingen, stellt das „Experimentierfeld FarmerSpace“ vor, das digitale Innovationen im Pflanzenschutz testet und ihren Transfer in die landwirtschaftliche Praxis
fördert. Die Moderation übernimmt Dr. Harry Jansing (Syngenta).

Mit dem „Green Livestream – Der VDL-ScienceTalk“ wollen wir auch unter Corona-Bedingungen den fachlichen Austausch ermöglichen und die Wertschätzung wissenschaftlicher Arbeit fördern. Wissenschaftler*innen im VDL stellen in einer moderierten Gesprächssituation spannende Projekte und Programme vor, an denen sie maßgeblichen Anteil haben. Dabei stehen innovative Forschungsansätze ebenso im Fokus wie die Frage, was die Ergebnisse dieser Forschung zu den großen Herausforderungen der Gesellschaft wie Klimawandel und Nachhaltigkeit beitragen können.

Das Plakat zur Veranstaltung finden Sie hier.

Anmeldung unter kontakt@vdl-niedersachsen.de

FarmerSpace

FarmerSpace fokussiert sich auf praxistaugliche Lösungen. Die Themen Unkrautmanagement und Krankheitserkennung werden am Versuchsstandort Göttingen und durch ein Onfarm-Versuchsdesign mit landwirtschaftlichen Betrieben bundesweit und partnerschaftlich bearbeitet. Dazu etablieren und evaluieren die Projektpartner Feldsensorik, IoT-Funksensornetzwerke, verschiedenste kameragestützte Messroutinen, Datennetzwerke und Robotiktechnologien für den Pflanzenschutz. Ein methodisches Ziel ist die engmaschige, zerstörungsfreie Erfassung von Feldparametern wie Unkrautdruck oder Krankheitsbefall.

FarmerSpace fördert den Wissensaustausch mit der landwirtschaftlichen Praxis und ist eine Einladung zur Kooperation an Landwirte, Berater, Maschinenhersteller, Pflanzenschutzmittelhersteller und andere Interessierte. Diese können zum Beispiel neue Produkte und Ideen unter Feldbedingungen mit wissenschaftlicher Begleitung testen und evaluieren. Ergebnisse und Erfahrungen aus dem Projekt werden im Rahmen von öffentlichen Veranstaltungen und Feldtagen einem breiten Publikum zugänglich gemacht.

FarmerSpace ist eines von bundesweit 14 Projekten, die im Rahmen der Digitalisierungsstrategie des BMEL gefördert werden. Projektträger ist die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

Weiterführende Links:

https://www.ble.de/DE/Projektfoerderung/Foerderungen-Auftraege/Digitalisierung/Experimentierfelder/Experimentierfelder_node.html

http://www.farmerspace.uni-goettingen.de/

https://www.youtube.com/watch?v=_dbz4Wd6tkw

https://www.instagram.com/farmerspace_ef/?hl=de

mehr

Zeit

(Donnerstag) 19:00 - 20:00

Veranstalter

VDL Landesverband NiedersachsenKontakt@VDL-Niedersachsen.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X