Key-Visual Key-Visual Key-Visual Key-Visual
18. August 2017

Kostenlosen Ratgeberportal www.arbeitsvertrag.org

Auf dem kostenlosen Ratgeberportal www.arbeitsvertrag.org werden interessierten Leserinnen und Lesern alle wichtigen Aspekte zum Thema Arbeitsvertrag vermittelt sowie die Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern beleuchtet.

Egal ob Auszubildender, Praktikant oder erfahrener Arbeitnehmer - der Arbeitsvertrag stellt für viele Menschen immer noch einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft und Erfolg dar. Deshalb sollte dieser genau geprüft werden. Ist der Arbeitsvertrag erst einmal unterschrieben, gibt es kein zurück. Da ein Arbeitsvertrag sehr viele verschiedene Inhalte abdeckt und häufig voller Klauseln steckt, sind viele Arbeitnehmer mit dem Prüfen des Arbeitsvertrages überfordert. Der Berufsverband der Rechtsjournalisten e.V. hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, über die wichtigsten Punkte in einem Arbeitsvertrag zu informieren. Hierbei werden vor allem Inhalte, wie Urlaubsanspruch, Vergütung oder auch Kündigung vorgestellt. Interessierte haben die Möglichkeit, sich über die wichtigsten Punkte ausführlich zu informieren.

Über den Berufsverband der Rechtsjournalisten e.V.
Der BvdR. E.V.  ist der Zusammenschluss von Rechtsjournalisten und Rechtsanwälten aus ganz Deutschland, die Rechtsbeiträge zu verschiedensten Themen auf den Portalen arbeitsvertrag.org, scheidung.org, abmahnung.org und rechtsanwaltfachangestellte.org veröffentlichen. Der Verband wurde im August 2015 von dem Rechtsanwalt Mathis Ruff in Berlin ins Leben gerufen. Übergeordnetes Ziel ist es, umfassende Informationsportale zu schaffen, auf denen sich interessierte Bürgerinnen und Bürger über sämtliche relevanten Rechtsbereiche in Deutschland informieren können. Zudem wird ein deutschlandweites Anwaltsverzeichnis aufgebaut  und gepflegt. Der Verband sieht sich an dieser Stelle ausschließlich als Informationsplattform und bietet daher keine Rechtsberatung an.