Key-Visual Key-Visual Key-Visual Key-Visual
11. Dezember 2014

Heinrich-Stockmeyer-Stiftung schreibt Preise aus

Die Heinrich-Stockmeyer-Stiftung wurde mit der Zielsetzung gegründet, die Lebensmittelforschung im Interesse sicherer Nahrungsmittel zu unterstützen.

Für 2015 hat  die Stiftung jetzt zwei Preise ausgeschrieben:

- den Stockmeyer Wissenschaftspreis, der mit 10.000,00 € dotiert ist
und
- den Stockmeyer Förderpreis für NachwuchswisenschaftlerInnen, der mit 2.500,00 € dotiert ist.

it dem Wissenschaftspreis sollen WissenschaftlerInnen ausgezeichnet werden, die herausragende Leistungen auf dem Themengebiet "Verbesserung der Lebensmittelsicherheit und Stärkung des Verbrauchervertrauens in die Qualität von Lebensmitteln" erbracht haben. Gewürdigt werden können wissenschaftliche Einzelleistungen wie Doktorarbeiten und Habilitationsschriften sowie Publikationen in wissenschaftlich anerkannten Fachzeitschriften.

Für den Förderpreis sind WissenschaftlerInnen vorschlagsberechtigt sowie Mitglieder von wisenschaftlichen Institutionen, Fachgesellschaften, Behörden und Wissenschaftsredaktionen. Vorgeschlagen werden können Personen und Gruppen, die in der Forschung im In- oder Ausland tätig sind.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der webseite der Stockmeyer Stiftung: http://www.heinrich-stockmeyer-stiftung.de
oder hier.