Key-Visual Key-Visual Key-Visual Key-Visual
02. Mai 2014

Fundus an Doktorarbeiten

Die Betreiber einer neuen Webseite wollen alle Dissertationen ins Netz stellen, die seit 1960 in Deutschland geschrieben wurden. Thesius.de heißt die Plattform, mit deren Hilfe Nachwuchswissenschaftler künftig viel Zeit sparen können.

Wenn sie herausfinden wollen, ob ihr geplantes Thema für die Doktorarbeit schon von anderen bearbeitet wurde, brauchen sie künftig nur noch an einer Stelle zu suchen. Auf der im Januar online gestellten Internetseite sollen nach und nach sämtliche Dissertationen gesammelt werden, die seit 1960 in Deutschland erschienen sind. Bisher kann man dort 10 000 Arbeiten aus den Fächern Wirtschaft und Recht abrufen. Im Sommer dieses Jahres sollen weitere Fächer dazukommen. Die Plattform basiert vor allem auf Daten der Deutschen Nationalbibliothek und wird von Nachwuchswissenschaftlern aus Mainz betrieben.

Internet: www.thesius.de

Quelle: duz 05/2014