Key-Visual Key-Visual Key-Visual Key-Visual
31. August 2018

VDL Studienreise nach Argentinien und Uruguay 2019

Vom 23.03. bis 06.04.2019 plant der VDL Bundesverband e.V. eine Studienreise nach Argentinien & Uruguay. Diese Reise soll Ihnen exklusive Einblicke in die Landwirtschaft der zwei Staaten Südamerikas geben.


Vom 23.03. bis 06.04.2019 plant der VDL Bundesverband e.V. eine Studienreise nach Argentinien & Uruguay.
Für Argentinien, dem zweitgrößten Land Südamerikas, ist die Agrarwirtschaft das ökonomische Rückgrat des Landes. Neben Getreide, Öl und Soja, steht das Fleisch an erster Stelle des Exportes.
Uruguay, der kleinste spanischsprachige südamerikanische Staat, ist der viertgrößte Weinerzeuger Südamerikas. Diese Reise soll Ihnen einen kleinen Einblick in zwei Staaten Südamerikas geben.
Neben der Landwirtschaft werden Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Buenos Aires, San Antonio de Areco, Cordoba, Colonia del Sacramento und Montevideo gezeigt.



Programm

1.Tag
Frankfurt – Buenos Aires: Individuelle Anreise zum Flughafen Frankfurt.
Am Abend um ca. 21.50 Uhr Abflug mit der LUFTHANSA von Frankfurt
nach Buenos Aires.

2.Tag
Buenos Aires – San Antonio de Areco: Morgens um 08.00 Uhr Ankunft in Buenos Aires. Empfang am Flughafen durch die deutsch sprechende Reiseleitung. Anschließend Fahrt nach San Antonio de Areco, ein historisches Dorf im Herzen der argentinischen Pampa, bekannt als die “Wiege der Traditionen“. Nach dem Mittagessen lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieses Ortes kennen. Abendessen.
Übernachtung im 4* Hotel San Carlos o.ä. in San Antonio de Areco.

3.Tag
San Antonio de Areco: Nach dem Frühstück besichtigen Sie die bedeutendste Firma Argentiniens, die auf organische und nicht-genmanipulierte Landwirtschaft spezialisiert ist. Mittagessen. Danach besuchen Sie eine der größten Firmen in Lateinamerika, die sich auf künstliche Besamung und Rinderzucht verschiedener Rinderrassen wie z. B. Angus, Hereford, Brangus, Braford und Brahman spezialisiert hat. Abendessen.
Übernachtung im 4* Hotel San Carlos o.ä.

4.Tag
San Antonio de Areco – Buenos Aires: Frühstück im Hotel. Danach fahren Sie nach Buenos Aires, Argentiniens Hauptstadt und das Zentrum des politischen, wirtschaftlichen sowie intellektuellen Lebens des Landes. Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie den südlichen Stadtteil Buenos Aires kennen.
Übernachtung in Buenos Aires im 4* Hotel Intersur Recoleta o.ä.

5.Tag
Buenos Aires: Frühstück im Hotel. Heute steht der Besuch einer Viehauktion auf dem Programm. Sie fahren zum berühmten Viehmarkt Mercado de Liniers. In Liniers angekommen besichtigen Sie die Anlage. Mehr als 10.000 Tiere werden hier an einem Handelstag unter lautem Rufen und Handeln der Käufer und Verkäufer versteigert. Der Rest des Tages zur freien Verfügung.
Übernachtung im 4* Hotel Intersur Recoleta o.ä.
6.Tag
Buenos Aires – Cordoba: Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen in Buenos Aires. Flug mit Aerolineas Argentinas nach Cordoba, eine der ältesten Städte Argentiniens, die gern als das Zentrum des Landes bezeichnet wird. Während einer Stadtrundfahrt am Nachmittag lernen Sie die kontrastreichen Facetten dieser Stadt kennen.
Übernachtung in Cordoba im 4* Windsor Hotel & Tower o.ä.

7.Tag
Cordoba: Frühstück im Hotel. Am Vormittag besichtigen Sie die Estancia (Farm) General Belgrano und nach dem Mittagessen die Estancia El Relincho, 50 Km von der Stadt Cordoba entfernt. Beide Estancias zusammen besitzen über 2600 Hektar Land für die Landwirtschaft und die Viehzucht.
Übernachtung in Cordoba im 4* Windsor Hotel & Tower o.ä.

8.Tag
Cordoba: Frühstück im Hotel. Heute sehen Sie verschiedene Felder in der Region von Colonia Caroya, ca. 50 Km von der Stadt Cordoba entfernt, die sich auf den Anbau von Viehfutterpflanzen spezialisiert haben. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie ein jesuitisches Weingut mit seinem Weinkeller. Von hier aus wurde der erste südamerikanische Wein nach Europa exportiert.
Übernachtung im 4* Windsor Hotel & Tower o.ä.

9.Tag
Cordoba – Buenos Aires: Nach dem Frühstück Transfer zum
Flughafen in Cordoba. Rückflug nach Buenos Aires. Am Nachmittag lernen Sie den nördlichen Teil der Stadt während einer Stadtrundfahrt kennen.
Übernachtung im 4* Hotel Intersur Recoleta o.ä.

10.Tag
Buenos Aires – Colonia del Sacramento: Frühstück im Hotel.
Transfer von Ihrem Hotel zum Pier der Fährgesellschaft „Buquebus“ und Fahrt mit einer Fähre nach Colonia del Sacramento am Flussufer des Rio de la Plata, eine der wenigen noch erhaltenen Kolonialstädte im Süden Südamerikas und seit 1995 UNESCO Weltkulturerbe.Weiterfahrt nach Montevideo.
Übernachtung in Montevideo im 4* Hotel Dazzler Montevideo o.ä.


11.Tag
Montevideo: Nach dem Frühstück lernen Sie die Hauptstadt Uruguays während einer Stadtrundfahrt kennen. Die meisten Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Plaza de Constitución mit der Kathedrale und dem kolonialen Rathaus, liegen in der Altstadt. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie die Mercado Agricola, eine alte Markthalle, wo früher Vieh verkauft wurde. Heute findet man hier vor allem Obst und Gemüse und einige uruguayische Spezialitäten.
Übernachtung im 4* Hotel Dazzler Montevideo o.ä.

12.Tag
Montevideo: Frühstück im Hotel. Heute besichtigen Sie das Weingut Juanico. Dieses Weingut gilt als eines der größten und renommiertesten Weingüter Uruguays. Hier wird Wein auf 360 Hektar Fläche angebaut. Während der Besichtigung haben Sie Gelegenheit einige der hervorragenden Weine selbst zu probieren. Ein Mittagessen ist inkludiert.
Übernachtung im 4* Hotel Dazzler Montevideo o.ä.

13.Tag
Montevideo – Buenos Aires: Nach dem Frühstück besuchen Sie
Estancia La Baguala. La Baguala liegt ca. 17 km von Montevideos
entfernt am Ufer des Rio de La Plata, umgeben von Wäldchen und
Gärten, mit direktem Blick auf das Meer. Sie verfügt über 400 Hektar Land. Nach dem Mittagessen Transfer zum Hafen von Montevideo und Überfahrt mit der Fähre über den Rio de La Plata nach Buenos Aires.
Übernachtung im 4* Hotel Intersur Recoleta o.ä.

14.Tag
Buenos Aires – Flughafentransfer: Frühstück im Hotel. Zeit zur
freien Verfügung bis zum Transfer zum Flughafen. Abflug von
Buenos Aires mit der LUFTHANSA um 16.50 Uhr.

15.Tag
Ankunft: Ankunft in Frankfurt am Vormittag um 11.10 Uhr.

Reisepreis und Zusatzleistungen finden Sie im Programm.

Wir würden uns sehr freuen Sie auf der VDL Studienreise 2019 begrüßen zu dürfen. Sie können sich hier anmelden.

Bei Rückfragen steht Ihnen die VDL-Bundesgeschäftsstelle sehr gerne zur Verfügung
Telefon: 030 - 31904 585
E-Mail: info@vdl.de

Änderungen und Ergänzungen des Programms durch den
Veranstalter bleiben vorbehalten