Key-Visual Key-Visual Key-Visual Key-Visual
02. Juli 2015

Dr. Christina Wagner vertritt VDL-Bundesgeschäftsführerin Dr. Astrid Kubatsch während ihrer Elternzeit

Von einem Stabwechsel in der Berliner Geschäftsstelle des VDL Bundesverbandes, Berufsverband Agrar, Ernährung, Umwelt e.V. zu sprechen, wäre übertrieben. Dr. Astrid Kubatsch bleibt der Bundesgeschäftsstelle schließlich erhalten. Aber für etwa ein Jahr wird der Stab ausgeliehen, denn Dr. Astrid Kubatsch geht in diesen Tagen in den Mutterschutz und anschließend in Elternzeit.


Dr. Astrid Kubatsch (rechts) übergibt während ihrer Elternzeit die Bundesgeschäftsführung an Dr. Christina Wagner. Foto: VDL

Dr. Christina Wagner wird sie in dieser Zeit vertreten. Die promovierte Agrarökonomin war bisher an der Humboldt-Universität zu Berlin als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Department für Agrarökonomie beschäftigt. Der VDL ist ihr seit Jahren bestens bekannt. Sie absolvierte bereits 2007 ein Praktikum in der Bundesgeschäftsstelle und ist seitdem im Vorstand des VDL Landesverbandes Ost e.V. aktiv.

Dr. Christina Wagner freut sich auf die neuen bevorstehenden Herausforderungen und Dr. Astrid Kubatsch weiß die Bundesgeschäftsstelle in guten Händen.