Key-Visual Key-Visual Key-Visual Key-Visual
13. Februar 2014

Brüssel-Seminar 2014

Die EU-Agrar- und Ernährungspolitik gibt vielen Rätsel auf. Als wichtigste Lobby-Regel auf dem Brüsseler Parket gilt, dass die Entscheidungsprozesse und Informationsabläufe sich sehr unterscheiden von denen auf nationaler Ebene – insbesondere in Deutschland. Über die Strukturen, Instrumente, Mechanismen und Einflussnahme der Brüsseler Szene werden die Teilnehmer informiert.

Wie Agrar- und Ernährungspolitik sowie Lobbyarbeit in Brüssel funktionieren, werden führende Vertreter der EU-Kommission, des EU-Parlaments sowie verschiedener Verbände und Unternehmen darstellen.


Hier finden Sie das Programm (PDF) zum Brüssel Seminar 2014.

Kosten:

VDL-/BHGL-Mitglied:

Doppelzimer: 315,00 EUR
Einzelzimmer: 429,00 EUR

Nichtmitglied:

Doppelzimer: 415,00 EUR
Einzelzimmer: 529,00 EUR

Studentische Mitglieder

erhalten 15,00 EUR Sondernachlass.

In den Teilnahmekosten enthaltene Leistungen:

  • Bustransfer von Köln-Hauptbahnhof nach Brüssel und zurück
  • Übernachtung/Frühstück im ***Hotel Ibis Brussels Centre Ste Catherine in unmittelbarer Nähe zum Grand Place
  • Abendessen inkl. Getränke am 02.04.2014 und 03.04.2014
  • Stadtrundgang

Stornierungsbedingungen:

Bei Stornierungen sind folgende Beträge zu zahlen
  • bis 16.02.2014 kostenfrei
  • bis 28.02.2014 20 % des Gesamtbetrages
  • bis 06.03.2014 60 % des Gesamtbetrages
  • ab 07.03.2014 sowie ohne Kündigung 80% des Gesamtbetrages
Die Veranstaltung wurde aus Mitteln der Landwirtschaftlichen Rentenbank gefördert.
Die Veranstaltung wurde aus Mitteln der Landwirtschaftlichen Rentenbank gefördert. www.rentenbank.de

Online - Anmeldeformular

Buchungsbedingungen:

Besuch des EU-Parlaments und der EU-Kommission nur bei Anmeldung bis zum 27.02.2014 möglich

Anmeldung bis zum 05.01.2014: 10% Frühbucherrabatt

Teilnehmerzahl ist begrenzt!