Key-Visual Key-Visual Key-Visual Key-Visual
18. Oktober 2013

Berlin-Seminar 2013

Wie funktioniert Lobbyarbeit in der Agrar- und Ernährungspolitik? Wie nehmen die Verbände Einfluss auf die Politik? Welche agrarpolitischen Themen sind aktuell relevant? All diese Fragen beantwortet das diesjährige Berlin-Seminar vom 28. bis 30. Oktober 2013.


Lernen Sie die Agrar- und Ernährungspolitik aus erster Hand kennen. Experten vom Deutschen Bauernverband, vom Deutschen Raiffeisenverband (DRV),  des Bundespresseamtes stehen Rede und Antwort. Gleichzeitig haben die Teilnehmer Gelegenheit, an der Hochschultagung und am Parlamentarischen Abend teilzunehmen. Das Programm wird abgerundet durch den Besuch im Bundeskanzleramt und durch eine Führung durch den Bundestag.

"Die Erlebnisse und Erfahrungen aus dem Berlin-Seminar 2012 schafften für mich und sicherlich auch für die anderen teilnehmer einen umfassenden Blick in die politische Welt der Agrar- und Ernährungsbranche. Das mit vielen Highlights (u.a. Parlamtarischer Abend, Bundespresseamt, Bundeskanzleramt) geschmückte dreitägige Programm, die bunt gemischte Teilnehmergruppe aus jungen Studierenden und erfahrenen Berufsprofis sowie die vielen Möglichkeiten, mit tragenden Personen der Agrar- und Ernährungspolitik ins Gespräch zu kommen, waren die Vorzüge des Berlin-Seminars - alles Dinge, in deren genuss man als alleinige Person wohl etwas schwerer kommen mag. Ein großer Dank gilt den Organisatoren vom VDL-Bundesverband"
Christian Gaebel
(3. Semester M.Sc. Agrarökomonie, Universität Gießen)

"Das Berlin-Seminar bietet die gute Möglichkeit, sich mit VDLern aus den verschiedensten Bereichen auszutauschen. Zusätzlich bekommt man einen Eindruck, wie die Politik  - insbesondere die Agrarpolitik - funktioniert. Und wer interessante Fragen stellt, bekommt mehr Informationen."
RGW
Landwirt


Hier finden Sie zum Download das Programm (PDF) des Berlin Seminars 2013.


Kosten

Mitglied VDL + BHGL / Nichtmitglied:

  • 245,00 €/345,00 € inkl. 2 ÜF Hotel (DZ), HS-Tagung, Parl. Abend
  • 225,00 €/325,00 € inkl. 2 ÜF Hostel (DZ), HS-Tagung, Parl. Abend
  • 155,00 €/255,00 € ohne ÜN, mit HS-Tagung, Parl. Abend
  • 90,00 €/190,00 € inkl. 1 ÜF Hotel (DZ), ohne HS-Tagung, Parl. Abend
  • 80,00 €/180,00 € inkl. 1 ÜF Hostel (DZ), ohne HS-Tagung, Parl. Abend
  • EZ-Zuschlag: 30,00 €/ÜN Hotel, bzw. 45,00 €/ÜN Hostel
Studentische VDL- und BHGL-Mitglieder erhalten 15,00 € Sondernachlass, Für alle Studierende reduzieren sich die Kosten bei Teilnahme an der Hochschultagung um 40,00 €.

In den Teilnahmekosten enthaltene Leistungen:
  • Programm laut Beschreibung
  • Büffet und Getränke beim Parlamentarischen Abend am 28.10.2013
  • Mittagsimbiss und Abendessen inkl. Getränke am 29.10.2013
  • Lunchpaket am 30.10.2013
Bei Stornierungen sind folgende Beträge zu zahlen:
  • bis 15.09.2013 kostenfrei
  • bis 28.09.2013 20% des Gesamtbetrages
  • bis 07.10.2013 60% des Gesamtbetrages
  • ab 08.10.2013 sowie ohne Kündigung 80% des Gesamtbetrages.
Veranstaltungsort: Haus der Land- und Ernährungswirtschaft (HdLE) Claire-Waldoff-Str. 7, 10117 Berlin

Diese Veranstaltung wird durch die Landwirtschaftliche Rentenbank gefördert.