Key-Visual Key-Visual Key-Visual Key-Visual
05. Juli 2016

VDL Landesverband Niedersachsen am 1. Juli gestartet

Dieses ist die Pressemitteilung, die an verschiedene Zeitungen geht.


Die Vorsitzenden des Gründungsvorstandes Dr. Juhl Jörgensen, Gustav Wehner und Dr. Oliver Köhn (v.l.n.r.) Foto: vdl

VDL Landesverband Niedersachsen am 1. Juli gestartet

Hannover, 04.07.2016.Der neue "VDL Berufsverband Agrar, Ernährung, Umwelt – Landesverband Niedersachsen e.V." entstand am 27. Mai in Nienburg aus der Verschmelzung der bisherigen VDL-Landesverbände Hannover und Weser-Ems mit dem Landesverband der Agraringenieure Niedersachsen (LAI) und hat am 1. Juli seine Tätigkeit aufgenommen.

Grundlage der Verschmelzung ist die Überzeugung, dass eine effektive Vertretung der beruflichen Interessen der Mitglieder nur unter Bündelung aller Kräfte erfolgreich sein wird. Mit der Bologna-Reform wurden die Rahmenbedingungen für die akademische Ausbildung im Grünen Bereich neu gestaltet, auch die beruflichen Entwicklungspfade sind individueller und die Karrierewege durchlässiger geworden. Der neue Verband kann dem besser Rechnung tragen und seine Mitglieder im Rahmen eines fachlich anspruchsvollen Programms bei der beruflichen Weiterentwicklung unterstützen. Davon profitiert vor allem die praktische Landwirtschaft, für die der größte Teil der VDL-Mitglieder unter anderem in Beratung und Dienstleistung tätig ist.

Der VDL Niedersachsen mit Sitz in Hannover ist in ganz Niedersachsen tätig und hat über 500 Mitglieder. Ansprechpartner in den Regionen tragen die Verbandsarbeit vor Ort. Sie stärken den Informationsfluss zwischen dem paritätisch aus allen drei Gründungsverbänden besetzten Vorstand und den Mitgliedern. Der Vorstand vertritt die unterschiedlichen Anforderungen der Mitarbeiter im öffentlichen Dienst und in der gewerblichen Agrarwirtschaft sowie der landwirtschaftlichen Unternehmer im VDL.

Der VDL Niedersachsen ist Mitglied im VDL Bundesverband mit Sitz in Berlin, der die berufsständischen Interessen der VDL-Mitglieder überregional vertritt und sich vor allem für den akademischen Nachwuchs engagiert. Ganz aktuell ist die Neuauflage des VDL-Leitfadens "Erfolgreich bewerben", der Absolventen beim Berufseinstieg in den Sektoren Agrar, Ernährung, Umwelt und Gartenbau professionell unterstützt.