VDL_Logo

5. VDL-Empfang bei der Landwirtschaftlichen Woche Südhessen

Zum fünften Mal in Folge richtete der VDL Landesverband Hessen e.V. am 30. Januar 2012 einen Empfang im Rahmen der 57. Landwirtschaftlichen Wochen Südhessen in der Stadthalle Gernsheim aus.

Zahlreiche VDL-Mitglieder aller Sparten, aber auch viele neue Kolleginnen und Kollegen, konnten Markus W. Ebel-Waldmann, Landesvorsitzender des VDL Landesverbandes Hessen e.V., und Peter Zimmer, Vorsitzender der VDL-Sparte „Öffentlicher Dienst, der für die Organisation der sehr gelungenen Veranstaltung verantwortlich zeichnete, willkommen heißen. Unter den Ehrengästen war auch in diesem Jahr auch der Präsident des Hessischen Bauernverbandes Friedhelm Schneider. Nach einem Sektempfang referierte VDL-Kollege Hendrik Garvert, Institut für Agrarpolitik und Marktforschung der Justus-Liebig-Universität Gießen eindrucksvoll zum Thema „Auswirkungen möglicher gesetzlicher Regelungen auf den Pflanzenschutz“ und stand den Teilnehmern in einer angeregten Diskussion Rede und Antwort. Ein gemeinsames Abendessen, das reichlich Raum für den kollegialen Austausch bot, rundete die sehr gelungene Veranstaltung ab.
Der 5. VDL-Empfang, der auch in diesem Jahr den geselligen Ausklang des ersten Tages der Landwirtschaftlichen Woche Südhessen bildete, fand auch bei deren Vorsitzenden Dr. Willi Billau ganz besondere Würdigung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.